BLOGGER TEMPLATES AND TWITTER BACKGROUNDS

Sonntag, 10. Mai 2009

Einen wunderschönen Muttertag!!!

Euch allen!!
Heute habe ich mir meinen freien Tag gegönnt..nein ich gönne ihn mir immer noch:-))
Zwar habe ich keine Sturmfreie Bude, aber die Kinder haben ein Nachsehen mit Ihrer Mama damit sie heute nähen kann wie lange sie möchte!!
Herrlich!!!
Vielen Dank dafür!
In den letzten Tagen habe ich meine erste Karte genäht, nein noch nicht das was es schon sein könnte. Aber irgendwann ist es ja immer das erste mal!
Darauf habe ich mal wieder so viele Ideen gehabt was man mit dem S80 Vlies machen könnte.
Ich suche ja schon lange Ideen um das Fenster mit genähten Kleinigkeiten zu dekorieren.
Auf der Suche nach Vorlagen für Kaffee- und Teekannen haben mir QF wieder tüchtig geholfen:-)))
Vielen Dank!
So nun zu meiner Idee.
Hier eine Teekanne. In Einzelteile zerpflücken, Stoffe passend aussuchen. Hier habe ich zu dunkel gewählt..grr
Dann ging es etwas kompliziert, muss hier noch dran arbeiten. Auf jeden Fall ist vorne und hinten die selbe Vorlage, mit den selben Stoffen. Appliziert, die Übergänge mit Zierstich vernäht und auf S80 mit Vliesofix geklebt.
Den Rand wie bei den Postkarten vernäht, aber erst mal nur 1x.
Eine Nylonfaden zum Aufhängen und ab ans Fenster....
...hier ist erst mal ein Bild unter der NähMa...


...hier die Zierstiche wo sie hin müssen....


...und hier schon am, im Fenster.
Bild von innen.

Von Außen sieht man auf dem Bild fast garnichts...leider...wir haben ja Sonnenschutzfolie in den Fenstern. Das macht alles von außen schon so dunkler...
Also, bleibt mir nichts anders übrig als noch ein Versuch zu starten und diesmal es nicht so kompliziert zu machen.
Das ganze hat jetzt 2,5 Std. in Anspruch genommen.
Da der Tag ja noch nicht vorbei ist, werd ich die Wundertüte weiter machen.
Die Blöcke sind zusammen. Konnte nochmal passende Stoffe dazu ergattern. Nun mach ich eine Decke daraus.
Und nun nicht mehr lange geredet, ran an die NähMa...
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag.

Liebe patchige Grüße
Eure
Petra


3 Kommentare:

mariebars "art " hat gesagt…

Oh dann hattest du wirklich einen netten Muttertag für dich ,die Teekanne sieht hübsch aus nur schade das man sie im Fenster nicht gut erkennen kann .Mein Kopf rattert noch bezüglich der wundertüte .LG Marita

Rena hat gesagt…

Liebe Petra,
das ist ja eine klasse Idee und eine wunderschöne Küchendeko :-)
Toll !!!

Liebe Grüße
Rena

Jutta hat gesagt…

Liebe Petra,
deine Idee finde ich auch klasse, darauf muss frau erst mal kommen! Aber solche Mini-Hexas .... neeee .... damit fange ich erst gar nicht an. Vielen Dank für die schönen Fotos, liebe Grüße an dich, deine Jutta