BLOGGER TEMPLATES AND TWITTER BACKGROUNDS

Donnerstag, 20. August 2015

Familienzuwachs



Hallo Zusammen

Heute bin ich ein bisschen durch die Blog's gesurft die ich verfolge.
Und irgendwie ist mir aufgefallen, 
das ich Euch noch garnicht unseren Familienzuwachs vorgestellt habe!
Dafür entschuldige ich mich...

Seid letztes Jahr Ostern hat ein kleiner Wautzel in unserem Heim Platz gefunden.
Männe hat Ihn für mich gedacht, irgendwie hängt der Kleine auch sehr an mir.
Liegt aber bestimmt dran das er bei mir auf dem Arm war als wir ihn nach Hause geholt hatten.

So hier ist er
Eigentlich war sein Name Dulittel
Aber...
So verrückt ich bin, wir sind, war uns das nicht wirklich verrückt genug
Ein anderer Name sollte her:
Ja ich weiß, nicht jedem wird er gefallen, viele werden den Kopf schütteln.

Aber er hört super gut auf seinen Namen!!!

Putin

 
Hier ein paar Tage bei uns.

Und ziemlich schnell haben unsere Katzen sich an ihn gewöhnt.
 

Im letzten Winter


Hier kurz vor Weihnachten. Super herzig der Kleine.


Jetzt versteht Ihr vielleicht auch 
warum ich wieder zu wenig Zeit zum nähen hab.
Ein absolutes Kuschelmonster. Aber... ich kann Euch sagen, 
schnarchen kann er auch. 
Und wenn Ihr meint es könnte reichten...gestern hat mein Mann einen Zwerg-Hasen mitgebracht. Die letzen Besitzer haben keine Zeit mehr um sich um den Kleinen Artgerecht zu kümmern..
Alles dabei, Käfig, Futter, Streu...und ein lieber Männlicher Hase namens: Balu
 

Liebe tierische...patchige Grüße
Eure

Petra

Mittwoch, 5. August 2015

Sommer Hallo!


Hallo Zusammen!

Ja mich gibt es noch.
Und ich bin nicht untätig. Mein Körbchen zum Lieseln hab ich raus genommen...eins von vielen.
Hier werde ich wohl das Top am schnellsten fertig haben.




Wieder ein Teil fertig das in das Große kommt. Eine Rand Idee hab ich auch schon, bzw. zum auffüllen damit es gerade Kanten gibt. Die zeige ich Euch beim nächsten mal.


Hoffentlich komme ich ein bisschen weiter. Es wird Zeit Altlasten los zu bekommen. Hier liegt ja noch einiges...
Garten fordert auch seinen Teil...Familie auch, Tiere...
Irgendwie ändert sich das bei mir nie, viel zu tun. 
Ist auch gut so.

Liebe patchige Garten Grüße
Eure

Petra





Freitag, 26. Dezember 2014

Frohe Weihnachten


Das Jahr geht zu Ende, mit der Hoffnung das neue bringt änderungen zum guten.
Mit mehr Lust und vor allem Zeit zum nähen.

Ich hab es tatsächlich geschaft einige Stiche an ein paar Hexagonen zu machen.
Das war in den Sommerferien.
Auf der Arbeit gibt es so viel zu tun, das Überstunden schon die Regel sind.
Zu allem wieder weniger Zeit für Hobbys.
Dazu schreib ich später mehr.

Heute wollte ich mich einfach mal wieder melden.
Euch geruhsame Tage wünschen.

Ein paar winterliche Grüße von der Umgebung


Liebe patchige Grüße

Eure

Petra

Mittwoch, 29. Januar 2014

Entschluss gefasst

Hallo Zusammen!

Ich hoffe Ihr hattet einen guten Start ins neue Jahr?
Seid gesund und näh freudig!

Nach langem hin und her hab ich einen Entschluss gefasst.
So nach und nach werde ich meinen Patchwork Vorrat abbauen.
Werde meine Leidenschaft des Lieseln's noch beibehalten, aber alles andere wird aufgelöst.
Meine NähMa hat bestimmt schon ewig nichts patchiges genäht.
Beschenkt will damit auch keiner mehr werden...
Und so viel Angefangenes liegt in Boxen rum..
Auch hier werde ich sortieren und verkaufen!

Ob ich meinen Blog beibehalten werde??
So viel wie ich Zeit zum schreiben habe, bzw. überhaupt mal was patchiges zeigen kann...wohl eher nicht!
Aber da muss ich mir nochmal Gedanken machen.

Ich weiß gute Nachrichten sind anders, momentan sehe ich nur keine andere Möglichkeit alles was ich zu tun habe unter einen Hut zu bekommen. 
Zu tun was Pflicht ist, arbeiten, Haushalt usw. 
Aber auch meine Freizeit braucht viel Zeit, die eher weniger als mehr wird.
Ich möchte gerne mein Hobby mit der Aufzucht von Pflanzen intensiver betreiben und natürlich wenn möglich ein bisschen lieseln dazu. Das lass ich mir nicht nehmen.

Nicht das Ihr meint das sei alles, privat gibt es auch viel, leider nicht viel gutes. Das macht mir sehr zu schaffen und nimmt mir die Kraft und Lust was kreatives zu tun. 
Ich hoffe Ihr habt ein kleines bisschen Verständnis dafür!

Ich werde mich auf jeden Fall nochmal melden, wenn ich zu dem Entschluss kommen sollte den Blog zu schließen.

Seid lieb gegrüßt!!

Patchige Grüße
Eure

Petra


Dienstag, 31. Dezember 2013

Einen guten Rutsch in Neue Jahr!

Hallo Zusammen!

Da dachte ich über Weihnachten schön Zeit, Ruhe zu haben um den Blog mal auf den neusten Stand zu bringen und was dann?

Genau, endlich hat mich eine tolle Erkältung erwischt!

Männe und die Große haben es nicht ganz so schlimm ab bekommen.

Deshalb nur ein kleiner Eintrag.
Die Stribele hab ich heute ausgebacken...lecker!!




Im neuen Jahr gibt es dann auch wieder patchige Bilder. Und dann werde ich Euch mehr erzählen was ich mit meinem Hobby Patchwork und basteln als Vorsatz genommen habe!

Jetzt wünsche ich Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
Viel Gesundheit, Glück und Zeit zum sticheln!
Freue mich Euch im Neuen Jahr hier wieder als Besucher begrüßen zu dürfen!

Liebe patchige Grüße
Eure

Petra

Freitag, 1. November 2013

Kreative Kriese...

Hallo Zusammen,

Viel passiert ist in der letzten Zeit...leider nicht viel gutes. 
Gesundheitlich, beruflich, alles lässt zu wünschen übrig. 

Ein bisschen was hab ich gemacht, sei es im Garten, patchiges.
Für einen Schulbasar hab ich mich zum nähen "verdonnert". Vielleicht ein Schub der mir die Lust wieder bringt.

Diese Woche hab ich angefangen Dahlien und Cannas für Ihr Winterquartier zu richten.
Hier liegen sie zum trocknen...


 So sehen die Cannas aus, nachdem ich sie auf dem Topf gezogen habe.
Wahnsinn wie große sie geworden sind...hatte ich im Frühjahr  aus Samen gezogen.


Letztes Wochenende war der Himmel wunderschön..


Noch hab ich nicht alle Cannas ausgebuddelt, einige blühen noch und wie schön!!


So und endlich mal wieder was patchiges!!!
Die Rosensterne nehme ich ab und zu mal in die Hand. Ein paar hab ich jetzt mal zusammen genäht. 
Zu sehen wie der Effekt ist, wie breit ich das Top machen soll.
5 Sterne werden es in der Breite sein. Was mache ich mit der Reihe mit 4 Sternen, wie fülle ich auf..mit halben Sternen?? 




Die Wirkung ist nicht schlecht...


Das Körbchen mit "Meiner Decke" hab ich mal wieder gerichtet...aber nur gerichtet. Lust ist nicht wirklich vorhanden. Ich hoffe sie kommt wieder.
Dieses Wochenende müssen erst mal die restlichen Cannas und Dahlien eingeräumt werden. Da muss mir aber Männe helfen, die Wurzeln sind so groß und die Töpfe so schwer geworden. 

Ich wünsche Euch ein schönes, langes, kreatives Wochenende

Liebe patchige Grüße

Petra

Sonntag, 18. August 2013

Einen wunderschönen, kreativen Sonntag!

Hallo Zusammen!!

Das waren sie...3 Wochen Urlaub sind rum und was soll ich Euch sagen, ich hab sie total genossen!!
Garten, Terrasse und man glaubt es kaum genäht hab ich auch.
Jede Menge Unkraut gezupft, gestochen, verblühtes abgeschnitten und gelieselt.

Meine aus Samen gezogenen Cannas blühen wunderschön

 

Die Sonnenblumen leuchten richtig..


Mein Terrassen-Begleiter, mein Liesel-Körbchen.
Immer noch an den Rosensternen aus Resten oder aus der Soffkiste geschnitten


Schablonen hatte ich mir schon nachgedruckt und zugeschnitten, aber immer noch waren, sind so viele in den Sternen.
Da ist mir letzte Woche die Idee gekommen doch den Rand schon zu richten und die ersten Sterne zusammen zu nähen..
Gut, aber welchen Stoff wollte ich jetzt nehmen?
Nicht lange überlegt, hab ich meine Fusion's raus gesucht, Sterne dazu gelegt und mich für ein größeres Stück gelben Fusion entschieden.
So sieht er aus...
 

Hier die ersten Sterne mit Rand, das gelb kommt nicht so klar durch wie oben.

Dachte ich, über einen halben Meter Stoff wird mir 'ne Zeit lang reichen...denkste!
Einfach mal schnell Nachschub bestellen...genau!!...
Hab ich erst mal aus meinen Fusion Mustern die gelben raus gesucht...tja, nicht wirklich passten die. Durch die Farnabstufungen in einer Farbe hab ich mich schließlich für Marigold entschieden.
Und der war bei meinem Stoff-Dealer meines Vertrauens nicht mehr im Sortiment!!
Wenn ich nicht schon die 3 Teile angenäht hätte...
Pech gehabt...
Aber GsD gibt es genug Stoff-Dealer und ich hab meinen Stoff bei einem QF-Shop gefunden. Vor über einer Woche!
Freitag kam er an...beim Stoffdealer waren nur noch 80 cm vorhanden, und ich hatte mit 3m zugeschlagen gehabt!!
Ich musste auf die Nachbestellung warten.
Jetzt geht es weiter, die nächsten Teile zu schnippeln.

Nur Leider hat mich morgen ein Teil vom Alltag wieder.
Ich darf Gsd auf Mittagschicht, muss noch nicht gleich morgens ran.

 
 
 
Und hier noch ein kleiner Gartengruß zum Abschluss
Unsere ersten Tomaten aus dem Garten.
Ist die nicht süß???

Ich wünsche Euch einen wunderschöne kreative Woche!
Allen die nach dem Urlaub wieder ran müssen, einen guten Start!
Und allen die jetzt in den Urlaub dürfen, genießt ihn!!

Liebe patchige Grüße
Eure

Petra

Mittwoch, 19. Juni 2013

Huhu...mich gibt es noch!!!

Hallo Zusammen!!

Ja mich gibt es noch.
Es gibt viel neues, leider nicht aus der Patchwork Sicht.

Bei der Arbeit haben wir ein neues Stuhlmodell in unsere Gruppe bekommen. Ich kann Euch nur sagen, die ersten Wochen war ich froh abends keine Nadel halten zu müssen...
...es ging einfach nicht!
Meine Hände waren so Gefühllos, Dick und vom "Aua" reden wir erst garnicht.
Dann hatte ich mich so weit daran gewöhnt, das man meinte uns das schwer zu verarbeitende Modell zu vereinfachen, was für mich das genaue Gegenteil war, ist.
Jetzt tun mir meine Finger mehr weh wie vorher und an nähen denke ich gerade garnicht.
Grobmotorig ist angesagt...
Mit Händen in die Erde, Gas rupfen...
Aber genug gejammert, sollte auch nicht so rüber kommen...

Hier hab ich noch ein paar Bilder die Anfang Mai entstanden sind.
Rosensterne mal wieder...


Hier mein Körbchen mit den fertigen und gerichteten Teilen.
 

Oben auf mein erster "kleiner" Rosenstern.



Wie gesagt, Grobes geht einfach besser. Mein Rosensamen sind zu kleinen Pflänzchen geworden...


Die ersten Clematis blühen...


Wie Ihr seht bin ich eher im Garten zu werke als an Stöffchen. Aber selbst mit dem Unkraut komme ich nicht hinterher...das hat sich eindeutig gegen mich verschworen!!! 
Ich kann Euch eher Bilder von meinen Pflanzen zeigen, als Patchwork. Selbst meinem Mann ist es schon aufgefallen das ich kaum noch nähe. In den Pausen auf Arbeit hefte ich auch nicht...
Hoffentlich änderst sich das bald. 
Jetzt werde ich erst mal Gas geben, Essen muss ich mir noch etwas einfallen lassen, Wäsche versorgen, Waschmaschine noch füttern, Wollmäuse...äh Ratten müssen noch verjagt werden und dann werde ich mich auf die Terrasse setzen und den Abend genießen!
Ich wünsche Euch viel Zeit zum sticheln, näht ein bisschen für mich mit.

Liebe patchige Gartengrüße
Eure

Petra