BLOGGER TEMPLATES AND TWITTER BACKGROUNDS

Montag, 16. Februar 2009

Wundertüten, Orchideen und....

...schon wieder ist das Wochenende vorbei!
Zeit Euch wieder etwas zu zeigen.
Gestern war offizielles Vorstellen der Ergebnis aus unserem Wundertüten-Projekt bei den Quiltfrieds.
Erstaunlich was für unterschiedliche Projekte aus einem und der selben Wundertüte geworden ist!!
Hier seht Ihr meine erste Station...Streifen nähen...irgendwie habe ich es in der letzten Zeit damit :-)))

Und das ist das Ergebnis. Ein Tischläufer. Zugeschnitten mit dem Wedge Ruler. Eine wunderbare Schablone, die ich nicht mehr missen möchte.
Das war bestimmt nicht mein letztes Projekt damit.
Und hier gleich meine 2te Wundertüte. Von Anfang an wollte ich mit diesen Stoffen Hexagone nähen, nur welche...die Idee kam beim auspacken.


Hatte ich Euch nicht erzählt, das die nächste Vase in Arbeit ist?
Mein Mann war so begeistert...aber seht selber...
Dazu hat er eine Obstschale ausgesucht die zwischen den 2 Orchideen sollte.
Sieht Klasse aus...wobei...wir sehen uns nun beim Essen nur noch durch Glas..lol..


Tja, das sind dann bald die letzten. Wie gesagt bald!!
Noch muss ich am Binding dran bleiben.


Zwischendrin habe ich mal wieder in freiem Maschinenquilten geübt.


Hier die nächste Decke von "hinten".
So langsam sieht das ganze nicht mehr so zitterig aus!


Und hier von Vorne!

Das war es erst mal....mein Mann ruft zum Essen...
Liebe Patchige Grüße
Eure
Petra

1 Kommentare:

mariebars "art " hat gesagt…

Mein lieber mann du bist fleißig ,so ich verrate dir jetzt was ,meine Wundertüte hab ich auch so begonnen ,jetzt bin ich gespannt was wir da am 15.3 zusehen kriegen und ob unsere sich ähneln ,hi,hi LG Marita